FLARM Verbindung FAT 201 mit Freeflight

Folgende Schritte sind notwendig, um den FAT 201 mit Freeflight ( www.air-avionics.com ) zu verbinden. Die Verbindung erfolgt über Bluetooth LE, dies muss auf dem iPhone oder iPad aktiviert sein. Weitere Einstellungen oder Kopplungen irgendeiner Art sind auf dem iPhone/iPad nicht vorzunehmen. Durch die Anbindung des FAT 201 an Freeflight bekommst du andere – ebenfalls mit FLARM ausgerüstete – Luftfahrzeuge direkt angezeigt. Sowohl in der Karte als auch in einem Radar wenn diese sich in der näheren Umgebung befinden. Mehr

FLARM Verbindung FAT 201 mit LK8000

Die aktuelle Beta Version des Flug Computers LK8000 ( www.lk8000.it ) für Android ist ebenfalls zum FAT 201 kompatibel. Zum Verbinden des FAT 201 mit LK8000 ist es notwendig ein Bluetooth Pairing durchzuführen, d. h. die beiden Geräte müssen explizit miteinander verbunden werden. Wie das Pairing zu erfolgen hat und welche Einstellungen in LK8000 notwendig sind, ist im folgenden beschrieben. Mehr

Luftfahrzeugtyp konfigurieren

Der Luftfahrzeugtyp des FAT 201 kann auf Hangglider/Hängegleiter oder Paraglider/Gleitschirm konfiguriert werden. Auf Kollisionswarnungen hat diese Einstellung keinen Einfluss. Sie beeinflusst lediglich als welcher Luftfahrzeugtyp man selbst bei anderen FLARM Teilnehmern angezeigt wird. Mehr

FLARM Verbindung FAT 201 mit XCSoar

Folgende Schritte sind notwendig, um den FAT 201 mit XCSoar ( www.xcsoar.org ) zu verbinden. Die Verbindung erfolgt über Bluetooth LE, dies muss auf dem Android Smartphone oder Tablet aktiviert sein. Weitere Einstellungen oder Kopplungen irgendeiner Art sind auf dem Smartphone/Tablet nicht vorzunehmen. Durch die Anbindung des FAT 201 an XCSoar bekommst du andere – ebenfalls mit FLARM ausgerüstete – Luftfahrzeuge direkt angezeigt. Sowohl in der Karte als auch in einem Radar wenn diese sich in der näheren Umgebung befinden. Mehr